• Simple Item 10
  • Simple Item 7
  • Simple Item 11
  • Simple Item 1
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Sea Shepherd Flotte bereitet sich auf anstehende Kampagnen vor

14. April 2011

Sea Shepherd Flotte bereitet sich auf anstehende Kampagnen vor

Nach dem Sieg über die illegalen Walfänger im antarktischen Walschutzgebiet im Februar dieses Jahres, musste die Sea Shepherd Flotte für die bevorstehenden Sommerkampagnen im Mittelmeer, in der Gewässern der Färöern und der Republik Palau geringfügig repariert und überholt werden. Das Flaggschiff Steve Irwin und die Bob Barker sind beide in Australien und bekommen ein frisches, neues Aussehen, das dem wärmeren Klima und den wärmeren Gewässern dienlicher ist. Die Gojira machte wegen einiger nötiger Reparaturen ein paar Tage Zwischenstopp in Tahiti und vor kurzem auf den Galapagos. Es folgen genauere Berichte zu den einzelnen Schiffen.

Weiterlesen...

Sea Shepherd im 3. Folgejahr mit 4-Sterne-Platzierung durch Charity Navigator ausgezeichnet

11. April 2011

Sea Shepherd im 3. Folgejahr mit 4-Sterne-Platzierung durch Charity Navigator ausgezeichnet

Im 3. Jahr in Folge wurde Sea Shepherd mit einer 4–Sterne-Platzierung durch Charity Navigator (CN) ausgezeichnet, eine führende Charity - Bewertungsinstitution mit Sitz in den USA. Sea Shepherd ist stolz, unter den 31 Prozent der besten Charityunternehmen zu sein, die diese außerordentliche Auszeichnung erhalten.

Weiterlesen...

Das Gemetzel auf den Inseln der Grausamen hat begonnen

08. April 2011

Das Gemetzel auf den Inseln der Grausamen hat begonnen

Die barbarischen Schlächter aus dem dänischen Protektorat der Färöer Inseln haben ihr abscheuliches Gemetzel in diesem Jahr früh begonnen, mit der blutigen Abschlachtung 60 wehrloser Grindwale. In einer Welt, in der zivilisierte Nationen zur Rettung gestrandeter Wale beitragen, ist der einzige Ort auf dem Planeten, der kein Erbarmen zeigt, diese Inselgruppe, die zwischen Schottland und Irland gelegen ist.

Weiterlesen...

Sea Shepherd Australien startet Operation Relentless

Den Erfolg von Operation Zero Tolerance mit 932 geretteten Walen im Rücken, startet Sea Shepherd nun Operation Relentless. opr500
Wie auch die letzte Kampagne, wird Operation Relentless von Sea Shepherd Australien
und damit von Bob Brown und Jeff Hansen organisiert und geleitet.
Dies wird Sea Shepherds zehnte Kampagne zur Verteidigung gefährdeter Wale im antarktischen Walschutzgebiet sein. Während der letzten neun Kampagnen haben unsere Direkten Aktionen das Leben von mehr als 4.500 Walen gerettet und den illegalen japanischen Walfang ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Mit Hilfe der Australier und Menschen aus aller Welt entwickelt sich Operation Relentless zu einem gewaltigen Erfolg für die Wale.

Weiterlesen...

News / Kommentare

  • Wir müssen unsere Plastik-Fehler bereinigen
  • Sea Shepherd fordert USA zur Überprüfung von Nachhaltigkeit der Garnelenfischerei auf
  • Antwort auf das Erreichen der Walfangquote von 333 Walen durch die japanischen Walfänger
  • Die Festsetzung der LU RONG YUAN YU 988

Event-Vorschau

  • 9.9.17 | Sea Shepherd@ Wehrgrabenfest 2017
  • 16.9.17 - Wave Breaker Festival

Österreich News

  •   +

      Artgerecht ist nur die Freiheit Read More
  •   +

      Spendenaktion des Malers Toninho Dingl Read More
  •   +

      Jahresrückblick 2016 Read More
  • 1