• Simple Item 7
  • Simple Item 10
  • Simple Item 11
  • Simple Item 9
  • Simple Item 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Tom Gerstel25.08.2016: Vor Kurzem haben wir euch auf Facebook bereits Tom Gerstel vorgestellt. Der Oberösterreicher ist ein ambitionierter Radfahrer und nahm vor 2 Wochen an der Race Around Austria CHALLENGE teil (560 Kilometer und ca. 6500 Höhenmeter).

Dabei haben er und sein Betreuerteam von 511 Cycling das Sea Shepherd Logo auf dem Dress und der Teambekleidung präsentiert, um so bei diesem Event auf den aktiven Meeresschutz aufmerksam zu machen. Er hat bei diesem Rennen den 8. Platz von insgesamt 29 Teilnehmern in 21 Stunden und 58 Minuten erreicht.

Nach dem Rennen ließ uns Tom folgendes Statement zukommen: „Ich stehe zu 100% zu dem, was Sea Shepherd macht und denke in Zeiten wie diesen sollte der Walfang, das Überfischen der Meere und das sinnlose Abschlachten von wehrlosen Meeresbewohnern (z.B. der Grind auf den Färöer Inseln oder der sogenannte wissenschaftliche Walfang der Japanischen Regierung) sofort abgestellt werden, damit auch unsere nächsten Generationen diese Lebewesen nicht mehr nur aus Erzählungen, Büchern und Filmen kennen. Genau aus diesem Grund präsentiere ich Sea Shepherd und möchte mich auch auf diesem Wege bei den Organisatoren und den vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern herzlichst für ihren Einsatz bedanken. Ich werde auch in den nächsten Rennen Sea Shepherd präsentieren.“

Sea Shepherd Österreich gratuliert Tom und seinem Team herzlich zu dem tollen Rennen und bedankt sich für diese großartige Aktion.

For the oceans.

GerstelTeam





News / Kommentare

  • Mit etwas Hilfe von unseren Freunden - von Captain Adam Meyerson
  • Die Tierwelt am Ende der Welt
  • Prioritäten
  • Sea Shepherds Schlauchboot SPITFIRE ist wieder zurück