• Simple Item 11
  • Simple Item 1
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3

Sea Shepherd bringt Kampf gegen das ICR vor Oberstes US-Gericht

13. Februar 2013

Sea Shepherd bringt Kampf gegen das ICR vor Oberstes US-Gericht

news-130213-1-1-DSC 6805-2360845344-ORobert F. Kennedy Jr. nimmt mit Sea Shepherd am National Press Club Treffen teil, um gerichtliche Schritte gegen die japanische Piratenwalfangflotte anzukündigen

Am Montag verkündete die Sea Shepherd Conservation Society auf einer Pressekonferenz im National Press Club in Washington, dass sie einen Antrag gegen das japanische Walforschungsinstitut (ICR) - eine von der Regierung subventionierte Institution, die kommerziellen Walfang betreibt - beim Obersten Gerichtshof der USA eingereicht habe. Dieses Vorgehen ist eine Antwort auf eine hochgradig irreguläre Verfügung, die im Dezember vom Neunten Bezirksgericht der USA verhängt wurde. Die Verfügung wurde zugunsten des ICR ausgesprochen und schreibt Sea Shepherd USA einstweilig vor, „gefährliche“ Navigation und „handgreifliche“ Attacken auf die Walfangschiffe des ICR einzustellen sowie einen Abstand von 500 Yards (ca. 450 Meter) zu den Walfangschiffen einzuhalten.

Weiterlesen...

OCEANS: Sea Shepherd bringt den Kampf gegen die japanischen Walfänger vor den Obersten Gerichtshof

12. Februar 2013

OCEANS: Sea Shepherd bringt den Kampf gegen die japanischen Walfänger vor den Obersten Gerichtshof

Laura Petersen, E&E Reporter

Eine Umweltschutzgruppe, die dafür bekannt ist, sich Walfangschiffen auf See entgegenzustellen, erbat heute beim Obersten Gerichtshof der USA, die einstweilige Verfügung auszusetzen, die sie davon abhält, gegen japanische Walfänger vorzugehen.

Die Sea Shepherd Conservation Society legte Berufung gegen eine im Dezember verfügte Anordnung des Neunten US-Bezirksgerichts ein, welche der gemeinnützigen Organisation auferlegt, mindestens 500 Yard (ca. 450 Meter) Abstand zu den japanischen Walfangschiffen zu halten.

Weiterlesen...

Kein Ort ist heilig – Woodside bereit zur Zerstörung von antiken Grabstätten und Buckelwal-Kinderstube

05. Februar 2013

Kein Ort ist heilig – Woodside bereit zur Zerstörung von antiken Grabstätten und Buckelwal-Kinderstube

news-130205-1-1-130125-JeffHansen-BobBrown-LornaCox-1-fullUpdate zu Operation Kimberley Miinimbi von Sea Shepherd Australien

Der liberale Ministerpräsident von Westaustralien, Colin Barnett, hat Woodside Petroleum die Erlaubnis gegeben, mit den Bohrungen und anderen Störungen des Sanddünenareals südlich von Walmadan (James Price Point), ungefähr 60km nördlich von Broome an der Kimberleyküste, fortzufahren. Ministerpräsident Barnett blockiert aktiv die vernünftige Alternative eines Offshore-Standortes für das riesige, von Woodside geplante Gaswerk. Phillip Roe, Sprecher, Oberhaupt und Hüter des traditionellen Wissens der Goolarabooloo, sagte, er und der Stammesälteste Joseph Roe seien vorab nicht über diese Entscheidung informiert worden, sondern hätten durch die Medien davon erfahren. „Warum müssen wir im Radio davon erfahren, dass Woodside die Erlaubnis bekommen hat, unser Land, unsere Gesetze und unsere Kultur zu zerstören? Das ist nicht richtig. Die Zeugnisse unseres alten Volkes und von uns in diesem Land sind eindeutig und wurden einfach ignoriert“, sagte Roe.

Weiterlesen...

Sea Shepherds Nachforschungen führen zur Anklage für Servieren von Walfleischsushi in Kalifornien

02. Februar 2013

Sea Shepherds Nachforschungen führen zur Anklage für Servieren von Walfleischsushi in Kalifornien

news-130201-1-1-zoli-in-SSCS-shirt2010 entdeckte Zoli Teglas, Sea Shepherd-Aktivist, Pelikanretter und Frontmann von Pennywise, dass das Hump Restaurant in Santa Monica ausgewählten Gästen Walfleisch servierte.

Sea Shepherd stellte daraufhin Nachforschungen an und schickte Undercover-Aktivisten in das Restaurant, um das Vertrauen der Besitzer zu gewinnen und so ausgewählte Gäste zu werden.

Weiterlesen...

News / Kommentare

  • Das beste Weihnachtsgeschenk von allen – das Ende des Walfangs in der Antarktis
  • MITARBEIT AUF SEE – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
  • Costa Ricas Umweltminister erklärt Paul Watson zum Helden
  • Sea Shepherd befreit bedrohten Totoaba während Wilderer erneut Schüsse abfeuern

Event-Vorschau

  • 6.4.19 | Sea Shepherd@ Aktionstag "Muruferreinigung"
  • 2.-10.4.19 | Sea Shepherd@ OCEAN FILM TOUR Volume 6

Österreich News

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok